Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Untersuchung nach Grundsatz 12 (Phosphor)

Diese Untersuchung ist an den Küsten Mecklenburg-Vorpommerns leider wichtiger, als in unserem chemieindustriearmen Bundesland angenommen werden kann. Phosphor wird vor allem aus den küstennah in der Ostsee versenkenden Munitionsbeständen freigesetzt. Es ist hochgiftig und entzündet sich spontan bei Zuführung von Luftsauerstoff. Über kurz oder lang werden leider größere Mengen Phosphor an den Stränden geräumt werden müssen. Unsere Praxis erwartet die hierzu eingesetzten Mitarbeiter.

Obligate Untersuchungsbestandteile sind neben einer Blut- und Urinuntersuchung das Krankengespräch (Anamnese) und die körperliche Untersuchung.

Die Untersuchung ist eine Pflichtuntersuchung gemäß Teil 1 des Anhanges der ArbMedVV

Kosten:

Erstuntersuchung ca. 60 €

Nachuntersuchung ca. 70 €

Terminvereinbarung & Beratung
Arbeitsmedizin Stralsund
Fachärzte für Arbeitsmedizin
Frankendamm 47
18439 Stralsund
T 03831 - 299 699
F 03831 - 288 990
info@arbeitsmedizin-stralsund.de


← zurück